Unter Beratung verstehen wir, die richtigen Fragen zu stellen

Wer erfolgreich kommunizieren will, braucht ein Konzept: Eine klare Vorstellung davon, wie das, was ich sagen will, zu jenen gelangt, die davon erfahren sollen. Das heisst, wie eine PR-Botschaft an eine bestimmte Zielgruppe gehört und verstanden wird.

Wer kommuniziert muss sich über folgende Fragen klar werden: Was soll ich sagen? Wem soll ich es sagen? Wer soll es sagen? Wie soll ich es sagen? Wann soll ich es sagen? ... oder soll ich gar nichts sagen? Diese sogenannten W-Fragen entstammen dem Journalismus. Sie bilden das Herzstück jedes gelungenen Kommunikationskonzeptes und PR-Plans. Darum hat die grössten Hürden zur erfolgreicher Kommunikation bereits überwunden, wer auf die W-Fragen Antworten findet. Doch wie gelingt uns dies?

Baukommunikation

Wichtige Bauprojekte betreffen immer viele Menschen: Anwohnende, Medienschaffende, Stimmberechtigte. Letztere bestimmen über den Erfolg oder Misserfolg grosser Bauvorhaben. Wer die Kommunikation und seine PR-Massnahmen sorgfältig plant, erspart sich viele Probleme. Denn: Professionelle Baukommunikation entlastet Generalunternehmer und Bauherren, minimiert das Risiko des Scheiterns, weckt Vorfreude und schafft Akzeptanz. Wir beraten und unterstützen Grundeigentümer, Behörden und Investoren bei der Öffentlichkeitsarbeit ihres Bauvorhabens.

Kommunikationskonzept

Grundlage erfolgreicher Kommunikationsarbeit und PR ist ein gut durchdachtes Konzept. Es ist der Bauplan, welcher nun im Detail festlegt, wann mit wem anhand welcher Massnahme kommuniziert werden soll. Im Kommunikationskonzept sind die Botschaften formuliert, die Zielgruppen definiert, die Kommunikationsmittel festgelegt und der Zeitplan ausgerollt. Je nach Projekt und Auftrag kann ein Kommunikationskonzept auf zwei Arten erarbeitet werden: Mit einem gemeinsamen Workshop oder durch Recherche und Verdichtung.

Umsetzung

Pressekonferenz oder Internetseite? Öffentlicher Infoabend oder Broschüre? Tag der offenen Tür oder Fachartikel? Ist im Kommunikationskonzept definiert, wie Ihre Zielgruppen erreicht werden sollen, werden die Kommunikationsmassnahmen nach einem stimmigen Zeitplan umgesetzt. media-work unterstützt Sie auch bei der Erarbeitung und Umsetzung der PR-Massnahmen. Mit einem Team und Netz aus erfahrenen Kommunikationsplanern, PR-Spezialisten, Journalisten, Grafikern, Illustratoren und Web-Designern vermögen wir auf genau jenes Know-how zurückzugreifen, das die Kommunikationsmassnahme erfordert.

Beratung

Das Kommunikationskonzept ist ein äusserst hilfreiches Mittel für die erfolgreiche Kommunikation, doch sie ist nicht in Stein gemeisselt. Vielleicht treten unvorhergesehene Ereignisse ein, Sie sind unverhofft im Fokus der Medien oder Ihr Projekt verändert sich. Dann muss das Konzept überdacht und angepasst werden. Kommunikation muss beweglich bleiben. Wir kennen die Spielregeln der Medien und haben erfolgreich für Kunden in Krisen kommuniziert. Doch solche Situationen sollen die Ausnahme bleiben. Wir stehen Ihnen auch gerne in Ihrem Kommunikationsalltag als Sparringpartner zur Seite, ohne die Kommunikation unnötig «aufzublasen».

Gibt es Begriffe aus der Welt der PR, die Ihnen unklar sind? Unser PR-Glossar hilft weiter.

Mehr aus unserem Portfolio